LebensArt

Für andere da sein Lange habe ich mir dieses neue weit verbreitete „Licht und Liebe /Positiv Denken“ angesehen. Dabei sind mir 2 Varianten aufgefallen. Eine Methode gibt Kraft und bringt Menschen in die Tat, nach vorne zu gehen. Die andere Methode ist ein geschicktes Mittel, um Menschen im ursprünglichen Elend-Sumpf weiter zu halten. Sie affimieren und hoffen, es kommt etwas von außen, bleiben aber ohne eigene Handlung. Daraus wird nichts. Denn es kommt kein Ritter mit schwarzem Pferd...
Die Liebe bezwingt alles Dieses Zitat geht weit zurück ins 13. und 14. Jahrhundert. War laut Weltnetz-Schwarmwissen ein Wahlspruch von Rittern und Minnesängern. Auch heute ist es bei vielen Beziehungen und besonders bezogen auf das aktuelle Weltgeschehen ein gerne genommenes Zitat. Wer oder was soll denn bezwungen werden? Schließt sich „Liebe“ und „bezwingen“ (kämpferisches Wort) denn nicht automatisch aus? Und wenn bezwungen, was soll dann „danach“ sein? Ist dadurch etwas...

Jetzt - was dich am meisten tragen kann
Stille im Herzen Im Einklang sein im Hier und Jetzt Alles was war, was ist und je sein wird Alles ein einziger Augenblick Jetzt ist Liebe, doch sie ist in Starre gefangen. Zugebaut mit einer Mauer, die den Schmerz aussperrt? Jetzt ist Lebensfreude, doch sie ist eingesperrt in das Gefängnis der Angst. Jetzt ist Vertrauen, doch es ist verschwunden. Zu groß ist die Angst vor Enttäuschung geworden. Jetzt ist die Fülle, doch sie wird der Angst geopfert, etwas verpassen zu können, nicht genug zu...
Raus aus der Vergangenheit, rein in die Gegenwart
Das, was uns im Leben am meisten belastet, ist die Vergangenheit. Erfahre mehr wie sie wirkt und wie du den Weg in die Gegenwart findest.

Was ist für dich das Gute an mentaler Balance?
Lies hier wie positiv Balance deinen Alltag und generell dein Leben beeinflussen kann. Sie ist eine Bereicherung. Vielleicht wird sie für dich zur aufregendsten und schönsten Reise. Der Weg zu dir Selbst.
Von der Schönheit, ein Problem zu haben In einer etwas Konflikt geprägten Situation sagt ein Mann zu seiner Frau: "Du bist eifersüchtig und hast Verlustangst" Sie antwortet ihm zurück: "Wir haben eine wundervolle Beziehung und ich liebe dich sehr. Doch wenn du durch diese Tür gehst, weil du dich von mir getrennt hast - um wie viel schöner muss wohl das sein, was nach dir kommt?"